Oberleitungsschaden in Darmstadt: Zug-Fahrgäste im Gleis


Bei Hitze und ohne Klimaanlage müssen Hunderte Bahnreisende nach einem Oberleitungsschaden in einem Zug ausharren – nur einige Hundert Meter vom Darmstädter Hauptbahnhof entfernt. Dann wird der Zug evakuiert. Auslöser des Ganzen war letztlich: eine Taube.