Gießener Experten wollen das Skelett des Meeressäugers wieder zusammensetzen – Wissenschaft Wie Gießener Experten das Skelett des Meeressäugers wieder zusammensetzen wollen


Rund 200 Knochen sollen wieder zum Skelett eines Pottwals werden. Der 15 Meter lange Jungbulle war Anfang 2016 an der Nordseeküste verendet. Ein Gießener Hörsaal ist seine letzte Bleibe.